Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Südlich von GrazTotalsperre der A9 bis Montagfrüh

Grund dafür sind Abbrucharbeiten bei vier Brücken, die über die Autobahn führen. Umleitungen sind eingerichtet.

Die Baustelle südlich von Graz
Die Baustelle südlich von Graz © Michael Wappl
 

Die Pyhrnautobahn A 9, eine der wichtigstens Verkehrsverbindungen der Steiermark, wird ab Freitagnacht für drei Tage zwischen Kalsdorf und Wildon für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Abbrucharbeiten bei vier Brücken, die über die Autobahn führen, hieß es seitens der Autobahngesellschaft Asfinag. Der gesamte Verkehr wird über das Wochenende auf Landes- und Bundesstraßen umgeleitet. Anrainer müssen sich auf Stau einstellen.

Kommentare (5)

Kommentieren
Ba.Ge.
2
1
Lesenswert?

Hoffentlich

Hoffentlich ist Montagfrüh die Benutzung wieder uneingeschränkt möglich 😬

DergeerderteSteirer
0
3
Lesenswert?

Die moch'n des scho, moch da kanne Sorg'n ...... !

Und wenn es nicht punktuell genau sein sollte bricht die Welt auch nicht zusammen, eine flexible und gute Koordination ist im Leben die halbe Miete !
Sonst "@Ba.Ge." musst freiwillig Samstag ......Sonntag halt tatkräftig Hand anlegen und mithelfen , da kannst so richtig "Erdmechaniker" spielen ............. ;-)

Ba.Ge.
0
0
Lesenswert?

Zusammenbrechen wird die Welt nicht,

aber wenn ich weiß, dass sich die Fahrt verzögern wird, plan ich um und stell ich mir montags keinen Wecker. Lieber wäre es mir allerdings, wenn es wie eigentlich geplant abläuft :)

Sehe ich aus wie ein Erdmechaniker?
Das sollte ich ändern... ;)

Barni1
8
3
Lesenswert?

Na da wird sich die ausführende Porr aber freuen,

wenn in der Kleinen für die Konkurrenz Werbung gemacht wird 😁😁😁

lapinkultaIII
3
4
Lesenswert?

Lieber Barni,

nicht mal 1 Promille der Leser dieses Artikels wird erkennen, um welche Baufirma es sich bei dem Artikelbild handelt- miese Werbung!