Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Landtag zu Covid-Chaos an Schulen"Landesregierung schiebt Verantwortung auf die Eltern ab"

Neos prangern im Landtag das "Corona-Chaos" in Bildungseinrichtungen an. Harsche Oppositionskritik an "Missmanagement". Dazu ein Disput über eine Versammlung im Landhaushof.

Bogner-Strauß, Swatek
Neos-Klubobmann Niko Swatek attackierte Landesrätin Juliane Bogner-Strauß © Erwin Scheriau
 

Der Oktober-Landtag (hier die große Übersicht) startete am Dienstag mit einer "aktuellen Stunde": Die Neos wollen das "Corona-Chaos" an steirischen Bildungseinrichtungen zur Sprache bringen.

Kommentare (2)

Kommentieren
rita79
0
4
Lesenswert?

Fahrräder im Innenhof

Ich habe selbst einige Zeit in Kinderbetreuungseinrichtungen gearbeitet und dadurch recht viele Fotos und Videos die von ehemaligen Kolleginnen geteilt wurden von der "Versammlung im Innenhof" gesehen. Auf allen hielten die Teilnehmer Abstand oder trugen Masken.
Der Grund dieser Versammlung - KindergartenpädagogInnen machten darauf aufmerksam, dass eine 30h Ausbildung nicht ausreichen wird um eine ganze Kindergartengruppe zu betreuen - wird leider nicht eingegangen.
Die Dame von der SPÖ hätte hinuntergehen und sich mit den Anliegen der Kindergartenpädagoginnen beschäftigen sollen anstatt sich aus der Ferne über Fahrräder (?) zu beschweren.

Ichweissetwas
2
2
Lesenswert?

sehr schwach

die Landesräte bzw. Landtagsabgeordneten! Sie alle sitzen vorm vollen Futtertrog und reden und reden, gehandelt wird nie!!