Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusNach Verlegung von Heimbewohnern: 89-Jährige im Krankenhaus verstorben

Nachdem sich der Großteil des Pflegepersonals in Quarantäne begeben musste, wurden 19 Frauen und Männer eines Pflegeheims im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld am Freitag in die Landeskrankenhäuser Hartberg und Weiz verlegt. Eine mit Covid-19 infizierte Frau ist am Samstag gestorben.

19 Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims wurden in Spitäler verlegt © upixa - stock.adobe.com
 

19 Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheims im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurden am Freitag zur Betreuung in Spitälern in Hartberg und Weiz untergebracht. Das gab das Land Steiermark Freitagabend bekannt. Die Betroffenen stammen aus einer privaten Pflegeeinrichtung in Hofkirchen (Marktgemeinde Kaindorf, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld).

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen