AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unwetterschäden in Wildon"So etwas habe ich in meinem Leben noch nie gesehen"

Abgedeckte und durchlöcherte Dächer, überschwemmte Keller, zerstörte Felder in Wildon. 150 Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren waren am Wochenende im Dauereinsatz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sichtlich bestürzt: Landwirt Alfred Zink vor seinem Haus in Wildon © Alexander Tengg
 

"So etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nie gesehen", schildert Alfred Zink bestürzt. Der Landwirt aus Wildon steht vor seinem Haus und muss mitansehen, wie die Feuerwehr versucht, das zerstörte Dach mit Dichtungsschaum zu flicken. Eine halbe Stunde hat das Unwetter am Samstagnachmittag gedauert. "Ich war gar nicht daheim und als ich zum Haus kam, war die Feuerwehr schon da", erzählt Zink. Hilflos sehen er und seine Frau Magdalena den Feuerwehrleuten zu.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Reipsi
1
5
Lesenswert?

Ein Glück noch das

sie am Land sind, dort hilft dir noch jemand die FF , bei der BF ist das anders in Graz, musst dir halt eine Firma holen zum abdecken.

Antworten
flyingtom
0
0
Lesenswert?

BF

Die Berufsfeuerwehr hilft sehr wohl!

Antworten
ecki1000
0
48
Lesenswert?

Ein Lob den freiwilligen Helfern

Man kann den freiwilligen Feuerwehrleuten immer nur DANKE sagen!!!!!!!
DANKE!!!

Antworten
plolin
7
12
Lesenswert?

Gibt es in Wildon,

bzw. im Raum Wildon keine Hagelflieger?

Antworten
Gotti1958
3
18
Lesenswert?

Flieger

Wildon zahlt angeblich nichts zur Hagelabwehr dazu und wird daher nicht überflogen.

Antworten
DieGrazerFamilie
0
15
Lesenswert?

Hagelflieger gibt es...

...sind u.a. am Flughafen Graz-Thalerhof stationiert, können aber nicht überall zeitgleich sein.

Antworten
helga.zuschrott
1
11
Lesenswert?

der ist geflogen .....

.....

Antworten