Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buckelpisten-ShowMarcel Hirscher kann es noch immer: Weltcupsieger stellt Ski-Künste unter Beweis

Marcel Hirscher und seine Ski-Künste: Offenbar wollte er nach dem Video eines Sturzes zeigen, dass er es noch kann. Und erfreut mit einem Video seiner Fertigkeiten auf der Buckelpiste.

ALPINE SKIING - FIS Ski WC Are
Marcel Hirscher kann es nach wie vor © GEPA
 

Marcel Hirscher hat acht Mal in Folge den Gesamtweltcup der Alpinen gewonnen. Insofern ist es logisch, dass er Skifahren kann. Und doch kann es auch den besten Skifahrer der Welt erwischen, wie der Salzburger erst vor wenigen Tagen via Instagram "eingestand". Vielleicht ist das "blaue Auge" ja auch der Grund gewesen, um zu zeigen: Skifahren, dass kann er schon noch.

Zumindest legt das ein neues Instagram-Video nahe. In diesem zeigt Hirscher seine Fertigkeiten in der Buckelpiste. Und die sind, im kurzen Leibchen bei frühlingshaften Temperaturen, beachtlich, könnte man sagen. Das legen auch die Kommentare der (Ex-)Kollegen nahe. Aksel Lund Svindal postete nur ein Feuer, Philipp Schörghofer meinte "Mega" und der Slowake Adam Zampa postete ein "Good One" zum Video. Aber am besten ist: Selbst von den Fähigkeiten überzeugen!

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

cad3999acd9b11dad175fadb68058c2d
14
4
Lesenswert?

naja

hat halt wenig mit Buckelpisten fahren zu tun

Für alle die sehen wollen wie das bei dem erfolgreichste Buckelpistenfahrer mit 65 Weltcup Siegen aussieht möge doch mal Mikaël Kingsbury googlen

steirischemitzi
2
15
Lesenswert?

".. das er es noch kann"

Man verlernt Skifahren nicht so schnell. Weder als Hobbyfahrer und schon gar nicht als ehemaliger Profi. Muss man nicht alle 3 Wochen in der Zeitung schreiben. Hirscher ist top, keine Frage!

Ragnar Lodbrok
5
23
Lesenswert?

Hirscher würde auch

heute noch den Weltcup dominieren.