AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Junioren-WM Egger holt in Kombination drittes Gold

Die Weltmeisterschaft der Junioren verlaufen derzeit für die ÖSV-Athleten sehr erfolgreich. So fliegt Magdalena Egger mit erfreulichem Übergepäck heim, die 19-Jährige sicherte sich bereits ihre dritte Goldmedaille.

Derzeit unaufhaltsam - Magdalena Egger rast zur nächsten Goldenen
Derzeit unaufhaltsam - Magdalena Egger rast zur nächsten Goldenen © 
 

Magdalena Egger räumt bei der Junioren-WM der alpinen Ski-Damen in Narvik (Norwegen) weiter alles ab. Die 19-jährige Vorarlbergerin holte nach Gold in der Abfahrt und im Super-G auch jenes in der Kombination am Montag. Wie bei ihren Erfolgen zuvor setzte sie sich vor Landsfrau Lisa Grill (19/Salzburg) - dieses Mal mit 0,53 Sekunden Vorsprung - durch.

Im Männer-Bewerb fällt erst am Dienstag eine Entscheidung. Danach stehen noch jeweils ein Riesentorlauf, Slalom und ein Teamevent auf dem Programm. Der rot-weiß-rote Ski-Nachwuchs hält nach fünf Rennen bereits bei neun Medaillen (4/4/1).

Ergebnisse Junioren-WM - Kombination-Damen:

1. Magdalena Egger (AUT) 1:39,23 Min. 

2. Lisa Grill (AUT) 0,53 Sek.

3. Keely Cashman (USA) 1,10.

Weiter: 11. Michelle Niederwieser 2,69 - 12. Melanie Niederdorfer (beide AUT) 2,77

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren