AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ironman in Klagenfurt

Der beste Blick für die Zuschauer

Wer den Ironman Austria am Sonntag hautnah erleben will, muss sich an den Hot Spots der drei Strecken orientieren.

© Traussnig/KLZ
 

An die 100.000 Zuschauer werden auch beim 15. Ironman Austria am Sonntag, Start 6.45 Uhr, die fast 3000 Damen und Herren entlang der Strecken anfeuern. Um seinen Liebling ganz hautnah erleben zu können, muss sich an den Hot Spots entlang der Schwimm-, Rad- und Laufstrecke orientieren. Dort sollten die Fans aber rechtzeitig erscheinen, denn diese neuralgischen Punkte steuern fast alle Zuseher an.

Schwimmen: Ab 6 Uhr sollten die Interessierten sich auf den Brücken im Strandbad versammeln. Erstmals erfolg der Start in zwei Wellen. Für die Profis und 400 Athleten ertönt das Signal um 6.45 Uhr, für den Rest wie bisher um 7 Uhr. Die beste Sicht auf die Damen und Herren haben die Zuschauer ab 7.30 Uhr entlang des Lendkanals zwischen dem Restaurant "Loretto" und dem Ausstieg beim Seepark Hotel.

Radfahren: Die größten Qualen leiden die Athleten beim Anstieg auf den Rupertiberg zwischen St. Egyden und Ludmannsdorf. Die Topstars kommen dort erstmals gegen 9.25 Uhr vorbei, der Rest zwischen 10 und 10.30 Uhr. Die meisten Zuschauer stehen jetzt in Egg am Faakersee, wo den Aktiven viel "Unterhaltung" geboten wird. Erstmals sind die Topleute um 8.35 Uhr, der Rest zwischen 9.05 und 9.25 Uhr. Gegen 10 Uhr kehren die Schnellsten zur Wende nach Minimundus zurück. Der Zieleinlauf wird für 12.05 Uhr erwartet.

Laufen: Im Parkbad Krumpendorf sind die besten Damen und Herren erstmals um 12.35 Uhr. Von dort geht es entlang des Lendkanals Richtung Neuen Platz, wo der Schnellste um 13.10 Uhr sein sollte. Zurück in Krumpendorf ist er um 13.50 Uhr. Geht alles nach Plan, ist der Erste um 14.55 Uhr im Ziel im Strandbad.

Straßensperren am Sonntag, 30. Juni: Von 7 bis 17 Uhr total gesperrt sind: B 70d Harbacher Straße; L96 Wörtherseestraße; L52 Rosegger Straße; B84 Faakersee Straße; L54 St. Martiner Straße; B85 Rosental Straße; L55 Mühlbacher Straße; L97 Keutscher Straße; L98 Farrendorfer Straße; L99 Köttmannsdorfer Straße. Ab 14.00 Uhr wird das strikte Fahrverbot gelockert.

Für den Laufbewerb sind folgende Straßen zwischen 11.00 Uhr und 24.00 Uhr gesperrt: Strandweg von Friedelstrand bis zur Einbindung in die Berthastraße in Krumpendorf. Pamperlallee (Gemeindestraße) vom Schubertweg bis zur Wieningerallee. Berthastraße von derWieningeralle.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.