Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tennis-SuperstarNovak Djokovic wird Markenbotschafter für Raiffeisen Bank International

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic, seit der mehr als beeindruckenden Rekordzeit von 316 Wochen die Nummer eins der Welt, wird Markenbotschafter für die RBI und ihre Tochtergesellschaften in Zentral- und Osteuropa (CEE).

© AFP
 

Wie Novak Djokovic auf Instagram vermeldete, wird die RBI auch die kürzlich gegründete Tennisakademie des Serben in Belgrad unterstützen. Die Laufzeit der Kooperation beträgt vorerst drei Jahre - mit Option auf Verlängerung.

"Sie werden mir helfen, junge Tennisspieler bei ihren Bemühungen zu unterstützen, sowohl auf als auch außerhalb des Platzes Meister zu werden. Ein starkes Team an meiner Seite zu haben, hat einen großen Unterschied für meine Karriere gemacht. Daher möchte ich der zukünftigen Generation von Spielern in meiner Akademie ein solches Umfeld bieten. Raiffeisen ist ein wichtiger Partner bei diesen Bemühungen und gemeinsam werden wir daran arbeiten, das Tenniswachstum zu fördern", schrieb Djokovic.

Neben Auftritten in Werbespots und Social-Media-Aktivitäten wird der Tennis-Superstar auch an ausgewählten Veranstaltungen des RBI-Konzerns teilnehmen. Der erste Spot wurde kürzlich in seinem Wohnort Monte Carlo gedreht und wird demnächst zu sehen sein.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren