Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SinneswandelJetzt ist Thiem für Olympia Feuer und Flamme

Dominic Thiem eröffnet heute (15 Uhr, Sky live) in London gegen Stefanos Tsitsipas die ATP Finals. Der 27-Jährige blickt aber auch in die Zukunft und träumt von Olympia.

TENNIS - ATP Finals 2020
Dominic Thiem © GEPA pictures
 

Mit der Neuauflage des vorjährigen Endspiels zwischen Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas und Dominic Thiem starten heute (15 Uhr, Sky live) in London die ATP Finals. Normalerweise kämpfen die Tennis-Asse zu diesem Zeitpunkt des Jahres nach einer strapaziösen Saison nicht nur mit ihren Gegnern, sondern auch mit Wehwehchen und Müdigkeit. Aber: „Aufgrund der Pandemie konnten wir nicht viele Turniere spielen. Ich fühle mich topfit und könnte nach London gleich weitermachen“, sagt Thiem, bremst sich dann aber selbst ein: „Das ständige Leben in der Blase zehrt natürlich auch an der Substanz. Ich werde nach London auf alle Fälle ein paar Erholungstage einlegen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren