Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TennisBis auf Thiem schlagen alle heimischen Asse auf

In Oberpullendorf werden diese Woche Österreichs Meister ermittelt. Die Besetzung ist bärenstark, der Steirer Sebastian Ofner die Nummer zwei.

TENNIS - Austrian Pro Series
Sebastian Ofner © GEPA pictures
 

Die österreichischen Tennismeisterschaften und Oberpullendorf – das hat Tradition. Immerhin beherbergt die burgenländische Stadt zum bereits zwölften Mal in Folge das Kräftemessen der heimischen Elite. Und die ist heuer aufgrund der internationalen Corona-Pause besonders stark vertreten: Bis auf Dominic Thiem tritt das gesamte „Who is who“ im rot-weiß-roten Tennis an. Besondere Zuckerln: Ab 1. Juli sind 500 Zuschauer erlaubt, zudem überträgt ORF Sport+ ab Dienstag live.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren