AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ATP-Finale, Tag 1Als Federer von den Fans beinahe ausgezogen wurde

Wenn Roger Federer heute (21 Uhr MEZ, Servus TV live) in London gegen Dominic Thiem aufschlägt, ist es bereits das 17. Mal, dass der Schweizer in ein ATP-Finale startet. Vor Thiem zeigt der Maestro Riesenrespekt, sein Bodyguard Juan erklärt, wie der 38-jährige Eidgenosse tickt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Kleine Zeitung
 

Roger Federer, die Tennis-Legende, der Tennis-König. Kein Spieler vor ihm hat die Szene so geprägt wie der mittlerweile 38-jährige Schweizer, der des Spielens nach wie vor nicht müde wird. Und der trotz seines vorangeschrittenen Alters beim heute startenden ATP-Finale in der Londoner O2-Arena noch immer zu den großen Favoriten zählt. Als Nummer drei gesetzt trifft der Eidgenosse zum Auftakt nicht vor 21 Uhr (MEZ/Servus TV live) auf Österreichs Ausnahmekönner Dominic Thiem.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren