AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TennisstarEin Privatjet als Lösung für Thiems gesundheitliche Probleme?

Nach Dominic Thiems Aus bei den US Open wird der Saisonplan überarbeitet. Davis-Cup-Arzt Lanz ortet mehrere Auslöser für die „Achillesferse“ des Österreichers.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Dominic Thiem
Dominic Thiem war zuletzt gesundheitlich angeschlagen © AP
 

Die größten Befürchtungen sind eingetroffen - der Auftritt des nach einer Viruserkrankung geschwächten Dominic Thiem bei den US Open 2019 dauerte gerade einmal 2:23-Stunden. Dann war die bittere 4:6, 6:3, 3:6, 2:6-Auftaktniederlage gegen den Italiener Thomas Fabbiano besiegelt. „Ich habe definitiv den Wettlauf gegen die Zeit verloren“, sagte der schwer enttäuschte Lichtenwörther, der noch immer an den Nachwehen der Erkrankung leidet und daher auch nicht sein volles Leistungspotenzial abrufen konnte. „Ich bin nach zwei Sätzen sehr, sehr müde und erschöpft geworden, war einfach weit weg von den einhundert Prozent“, resümierte der Weltranglistenvierte, dem im Ranking nun ein leichter Rückfall droht.

Kommentare (4)

Kommentieren
Geerdeter Steirer
2
4
Lesenswert?

Ja, in ihn hineinschauen können wir nicht,............

wenn er ein labiles Immunsystem hat dann ist es natürlich schwerer den je, da weißt nie wo und wann dich etwas erwischt .
Es gibt schon Mittel und Behandlungsmöglichkeiten welche seine Betreuer und Ärzte sicher in Erfahrung bringen werden, wichtig ist nur dem ganzen komplett auf den Grund zu gehen.

Antworten
maxw86
0
3
Lesenswert?

Prost

0,35 Milliliter pro kg da verdurstet man ja. :)

Antworten
plolin
0
6
Lesenswert?

Wenn ich angeschlagen bin,

kann ich keinen Hochleistungssport betreiben. Das lernt man schon im Kindergarten.
Er tut sich damit sich und seinem Körper nichts Gutes .
Also, warum? Des Geldes wegen sicher nicht. Ich glaube auch kaum, dass die Sponsoren ihn zwingen können, im kranken Zustand zu spielen.

Antworten
BernddasBrot
2
2
Lesenswert?

Wenn er wirklich so anfällig ist ,

Aufgabe in Melbourne , 2x in de 1. Runde out von Wimbledon und Flushing Meadow.......dann wird es schwierig , zumal egen Vius - Erkrankungen nicht viel hilft und des viel Zeit kostet.....

Antworten