Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aus dem Tour-de-France-PelotonMarco Haller über Stürze, Qualen, Razzien und den "grünen König"

Der Kärntner Marco Haller (30) vom Team Bahrain-Victorious berichtet täglich und exklusiv vom größten Radsport-Rennen der Welt. Und erklärt etwa, welche Strategie Bahrain-Victorious verfolgt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Imago, KK
 

16. Juli

Nach der nächtlichen Razzia bei der Tour de France feierte der Teamkollege von Marco Haller, Matej Mohoric, den Etappensieg. "Unglaubliche Antwort von Matej", sagte Haller. "Das als Mannschaftssieg zu bezeichnen, wäre unverschämt. Das war seine eigene Weltklasse." Alles zur drittletzten Etappe.

Kommentare (1)
Kommentieren
onyx
0
4
Lesenswert?

Sehr interessant

Der Bericht des Marco Haller