Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

RadJulian Alaphilippe holte in Imola WM-Titel

Der neue Straßenweltmeister heißt Julian Alaphilippe.

Alaphilippe jubelte
Alaphilippe jubelte © AP
 

Der Franzose Julian Alaphilippe hat sich am Sonntag im Imola erstmals den WM-Titel im Rad-Straßenrennen gesichert. Nach 258 Kilometern auf einem schwierigen Rundkurs und mehr als sechseinhalb Stunden triumphierte der 28-Jährige 24 Sekunden vor dem Belgier Wout van Aert und dem Schweizer Marc Hirschi, die im Sprint einer fünfköpfigen Verfolgergruppe voranlagen.

Die Österreicher waren auf der für sie ungewohnt langen Distanz chancenlos.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren