Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MEVZA-LigaUVC Graz bleibt weiter ohne Punkte

In der MEVZA-Liga bleiben die Herren des UVC Graz nach dem 1:3 gegen Kamnik weiter ohne Punkte.

Lange Gesichter beim UVC
Lange Gesichter beim UVC © GEPA pictures
 

Kein erfreulicher Start ins neue Jahr für die UVC-Herren. So mussten sich die Grazer in der Mevza-Liga zu Hause dem slowenischen Team Calcit Kamnik mit 1:3 geschlagen geben. Zwar starteten die Grazer mit einem 25:15-Satzgewinn stark, doch übernahmen die Gäste ab dem zweiten Durchgang klar das Kommando. In der Tabelle ist der UVC mit acht Niederlagen in acht Spielen Letzter. Die Partie hätte eigentlich schon im November stattfinden sollen, musste aber aufgrund zu vieler Coronafälle bei den Grazern verschoben werden. Waldviertel verlor gegen Volley Ljubljana ebenfalls 1:3.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren