Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BasketballUBSC feiert ersten Play-off-Sieg der Klubgeschichte

Der UBSC Graz besiegte Gmunden mit 77:63, Kapfenberg liegt im Viertelfinale nach einem 65:64 gegen den BC Vienna mit 2:1 in Führung.

Lukas Simoner (rechts) und der UBSC Graz jubelten
Lukas Simoner (rechts) und der UBSC Graz jubelten © GEPA pictures
 

Der UBSC Graz verbuchte einen kleinen Meilenstein in seiner Klubgeschichte: Die Grazer haben im dritten Spiel der "Best of five"-Viertelfinalserie die Swans aus Gmunden mit 77:63 besiegt. Damit haben sie nicht nur in der Serie auf 1:2 verkürzt, sondern den ersten Play-off-Sieg in der Klubgeschichte geholt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren