Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

3x3-BasketballNächster Spitzenplatz für Team Graz, aber "der Ärger überwiegt"

Das Team Graz musste sich beim World-Tour-Turnier in Doha (QAT) im Viertelfinale dem Tour-Dominator Riga erst in der Overtime geschlagen geben: 16:18.

Moritz Lanegger (Mitte) ist mit dem Team Graz bis ins Viertelfinale vorgestoßen
Moritz Lanegger (Mitte) ist mit dem Team Graz bis ins Viertelfinale vorgestoßen © FIBA
 

Zwar stand mit dem sechsten Platz das nächste Spitzenresultat für das Team Graz zu Buche, der Stachel saß jedoch tief. Das einzige österreichische Team im 3x3-Basketball ist dem amtierenden World-Tour-Gesamtsieger Riga im Doha-Viertelfinale in der Overtime unterlegen und musste ein 16:18 hinnehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren