Bereits seit mehreren Monaten gab es zwischen acht AVL-Teams und dem österreichischen Volleyballverband Gespräche über eine Abnabelung der Liga vom ÖVV. Gerade noch rechtzeitig wurde nun eine Einigung zwischen den beiden Parteien getroffen, die zunächst einmal für zwei Saisonen Bestand haben soll.