RekordFallon Sherrock schreibt wieder Darts-Geschichte

Die Britin warf mit 101,55 Punkten den höchsten Schnitt, den je eine Frau bei einem im TV übertragenen Match erreichte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Fallon Sherrock
Fallon Sherrock © AP
 

Fallon Sherrock hat beim Grand Slam für eine Bestmarke auf der Darts-Tour gesorgt. Die 27-Jährige warf am Sonntagabend in Wolverhampton einen Durchschnitt von 101,55 Punkten pro drei Darts und schaffte so den höchsten Schnitt, den je eine Frau bei einem im TV übertragenen Match erreichte.

"Ich bin absolut begeistert. Den Rekord zu brechen, ist verrückt. Ich bin stolz auf mich heute Abend", sagte die "Queen of the Palace", wie Sherrock in Anlehnung an ihre WM-Siege im Dezember 2019 genannt wird. Ihr Spiel gegen den Niederländer Mike De Decker entschied sie souverän mit 5:0 für sich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.