AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

197.315 Fans in SpielbergDie knallgelbe Motorsportparty geht zu Ende

Die MotoGP-Fans haben in Spielberg einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, dass sie Weltmeister im Feiern sind. Mehr als 197.000 verwandelten den Ring in einen brodelnden Hexenkessel.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Rossi-Fans ließen es krachen
Die Rossi-Fans ließen es krachen © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Andreas Pranter)
 

Für Kenner der Großveranstaltungen in Spielberg war es ein ruhiges Wochenende. Exakt 197.315 Besucher vermeldet der Veranstalter, damit rangiert die Motorrad-Weltmeisterschaft am Red-Bull-Ring erstmals knapp hinter den Besucherzahlen der Formel 1, die heuer 203.000 Gäste lockte. Freilich, es ist ein Vergleich auf sehr hohem Niveau.
Die Fans sorgten unbeeindruckt von jedweder Statistik wieder für grandiose Stimmung und volle Tribünen, wahlweise in knallorange, Rossi-gelb oder rot-weiß-rot gehüllt. Das Wetter zeigte sich mit einzelnen Ausreißern von seiner besten Seite, die Gastgeber sowieso.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren