Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formel 1 2021Voller Kalender, volle Häuser

Die Formel 1 präsentiert den Kalender für 2021. Zumindest einen ersten Entwurf mit einem Mammutprogramm von 23 Rennen. Hinter Vietnam steht ein dickes Fragezeichen. Ungeklärt ist auch die Zukunft von Red Bull.

FORMEL 1 - GP von Oesterreich
Die Formel 1 plant 2021 wieder mit Fans © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ M. Oberlaender)
 

2021 wird das letzte Jahr von Honda in der Formel 1. Die Japaner haben heuer ihren Rückzug nach der kommenden Saison bekannt gegeben. Damit stehen Red Bull Racing und Alpha Tauri für die Saison 2022 ohne Motoren da. Der Plan von Red Bull war, dennoch mit Honda-Motoren weiterzumachen. Dazu müsste aber das Motorenreglement auch für 2022 eingefroren bleiben, "weil wir können keine Entwicklung in Eigenregie vorantreiben", hatte Helmut Marko, Motorsportberater bei Red Bull, in einem Interview erwähnt.

Kommentare (1)
Kommentieren
Patriot
5
2
Lesenswert?

Honda hat die Zeichen der Zeit erkannt,

die anderen Formel 1 - Blutzer (noch?) nicht!