Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LiveblogDer erste "Grand Prix der Steiermark" - hier verpassen Sie nichts

Vier Tage hatten die beim verspäteten Saisonbeginn in Österreich fast durchwegs von technischen Problemen gebeutelten Formel-1-Teams Zeit, Probleme zu analysieren und Fehler zu beheben. Ab Freitag wurde für den Grand Prix der Steiermark trainiert. Am Samstag ging das Qualifying über die Bühne.

 

Grundsätzlich geht man am Red Bull Ring zwar nach dem Motto Copy-Paste vor, trotzdem ist beim zweiten WM-Lauf in Spielberg einiges anders. Vor allem der Titel, geht es doch Sonntag erstmals um den großen Preis eines Bundeslandes. Andreas Gabalier intoniert vor dem Rennen daher auch das Dachsteinlied, also die steirische Landeshymne.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren