MotoGPEr war der Erbe von Valentino Rossi

Vor zehn Jahren starb Marco Simoncelli in Sepang. Er stammte aus Cattolica in der Nähe von Misano. Er war als Nachfolger von Valentino Rossi auserkoren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marco Simoncelli © (c) imago sportfotodienst (imago sportfotodienst)
 

Die Rennstrecke in Misano Adriatico trägt seinen Namen. Die MotoGP gastiert dieses Wochenende im Rahmen des GP von San Marino auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Und noch einmal am 24. Oktober beim GP der Emilia Romagna.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!