Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Noch ein Jahr Valentino RossiAm Ende eines Lebenswerks

Valentino Rossi (42) fährt noch eine Saison in der MotoGP. Bei den ersten Tests in Qatar fehlten doch ein paar wichtige Zehntelsekunden. Plant er heuer die endgültige Hofübergabe?

Neue Farben für "Vale". Nur die gelbe 46 bliebt © KK/Petronas SRT
 

Mit 42 gilt man im Sport eindeutig als Routinier. An sich wäre das die Bezeichnung eines erfolgreichen Typen, für den es an der Zeit wäre, sich aufs Altenteil zurückzuziehen. Man kennt sich zwar gut aus, weiß über alle Tricks Bescheid, ist mit Erfahrung gesegnet. Aber eben nicht mehr kraftvoll genug, nicht mehr heldenhaft genug. Zum Siegen reicht es jedenfalls nicht mehr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren