Mountainbike Auf Kathi Sadnik wartet intensive und schweißtreibende Zeit

Mountainbikerin Katharina Sadnik (17) fiebert Weltcups entgegen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mountainbikerin Katharina Sadnik
Mountainbikerin Katharina Sadnik © ÖRV
 

Von den Juniorinnen gehts schnurstracks ab in die U23-Klasse. Für Kärntens Mountainbike-Ass Katharina Sadnik (KTM-Factory) wird es nächste Saison im Weltcup richtig ernst. „Dann fahre ich schon gegen meine starken österreichischen Teamkolleginnen Mona Mitterwallner und Laura Stigger, was cool ist, denn da geht es dann wirklich zur Sache. Beide sind echte Vorbilder für mich, bei denen ich mir viel abschauen kann. Ich bin ziemlich motiviert und freue mich riesig auf die neue Herausforderung“, erzählt die Griffnerin, auf die intensive und schweißtreibende Monate warten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.