Lara VadlauSegel-Weltmeisterin ist nun "halbe" Frau Doktor

In Rekordzeit hat die Maria Rainerin Lara Vadlau den „Bachelor of Medicine“ mit einem Notenschnitt von 1,1 abgeschlossen. Die 26-Jährige tendiert zur Plastischen Chirurgie.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kärntens Erfolgs-Seglerin Lara Vadlau hat allen Grund zu Strahlen. Angestoßen wurde mit Mama Eva und Papa Ernst (r.)
Kärntens Erfolgs-Seglerin Lara Vadlau hat allen Grund zu Strahlen. Angestoßen wurde mit Mama Eva und Papa Ernst (r.) © KK/Privat (2)
 

Wie quasi beim Segeln ist die Kärntnerin Lara Vadlau auch im Studium in Rekordzeit unterwegs. Nach drei Jahren schloss die 26-Jährige den „Bachelor of Medicine“ ab - und das mit einem Notendurchschnitt von 1,1. „Ich bin jetzt quasi halbe Frau Doktor. Den Bachelor hab ich im Sack, der Theorieteil ist abgeschlossen. Nun warten weitere drei Semester auf der Uni sowie neun Monate mit dem klinisch, praktischen Jahr auf mich“, erzählt die Maria Rainerin, die verriet, dass sie gerne alles im allerletzten Abdruck erledigt.

Kommentare (1)
bianca50
0
3
Lesenswert?

Halbe Frau Doktor

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung