AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Segel-Teams dürfen wieder trainierenDem Nachwuchs weht wieder der Wind um die Nase

Corona zwang auch den heimischen Segel-Nachwuchs in die Knie. Doch nach vielen, vielen Tagen Trockentraining, dürfen Rosa Donner, Roman Egger, Paul Kropfitsch & Co. wieder auf das Wasser. Unter strengsten Auflagen auf dem Neusiedler- und Bodensee.

Rosa Donner ist mit ihrem Partner wieder auf dem Wasser, darf mit dem Nationalteam trainieren © Privat
 

39 Tage war die Klagenfurterin, Rosa Donner, im Winter mit dem Segelzirkus unterwegs. „Nach dem Herbsttraining, das im November endete, ging es im Dezember nach Palamos in Spanien zur Internationalen Christmas Regatta. Wir waren von der langen Saison noch ausgepowert, konnten aber trotzdem mit einem Wettfahrtsieg auf den 16. Gesamtplatz von 83 Startern segeln.“, erzählt Rosa, um kritisch anzumerken „Mit unserem Trainer haben wir analysiert und erkannt, dass wir in den einzelnen Wettfahrten zu aggressiv segeln und daran haben wir über den Winter gearbeitet.“ Dann kam Corona und eine lange Zwangspause.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren