Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeistungstestsAustrias Aydin mit top Werten

Philipp Hütter, Okan Aydin und Co. wurden im Olympiazentrum Kärnten durchgecheckt.

Austria Klagenfurts Vize-Kapitän Philipp Hütter mit Leistungsdiagnostikerin Johanna Worku (li.), Sportmedizinerin Christiane
Austria Klagenfurts Vize-Kapitän Philipp Hütter mit Leistungsdiagnostikerin Johanna Worku (li.), Sportmedizinerin Christiane Loinig mit Okan Aydin © KK/Austria
 

Die Austria Klagenfurt-Kicker werden drei Tage lang im Olympiazentrum Kärnten von Sportmedizinerin Christiane Loinig und Leistungsdiagnostikerin Johanna Worku auf Herz und Nieren getestet. "Wir hatten Lungenfunktions- und Herz/Kreislaufuntersuchungen sowie einen EKG-Test auf dem Ergometer. Wir wurden über eine Stunde lang komplett durchgecheckt. Es war intensiv, aber sehr aufschlussreich", erzählt Philipp Hütter, bei dem sich ein Vitamin D-Mangel herausgestellt hat. „Ich hab das vermutet, da ich mich am Ende der ersten Saisonhälfte relativ schlapp gefühlt habe. Jetzt kann ich was dagegen machen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren