RegionalligaThomas Raffl tritt als Gleisdorf-Trainer zurück

Nach drei Jahren ist Schluss: Thomas Raffl ist nicht mehr Gleisdorf-Trainer. Klaus Genser und Martin Sommer übernehmen interimistisch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Thomas Raffl
Thomas Raffl © GEPA pictures/ Mario Buehner
 

Nach nur zwei Siegen aus elf Liga-Spielen sucht Gleisdorf am Freitag im Heimspiel gegen Treibach den Weg aus der Krise – ohne Thomas Raffl. Der Trainer hat sich dazu entschieden, nicht mehr zur Verfügung zu stehen. "Wir wollten die Herbstsaison mit ihm auf jeden Fall fertig spielen. Thomas hat sehr gute Arbeit geleistet und hatte einen Vertrauensvorschuss bei uns. Am Donnerstag hat er mich aber informiert, dass er diesen Weg beenden möchte", sagt Gleisdorf-Obmann Robert Becker-Tonnerer.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!