Fußball-RegionalligaDie Erben von Schopp und Zenkovic

Beim SK Sturm tummelten sich in der Jugend in den vergangenen Jahren immer wieder große Trainertalente.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Luka Pavlovic und Philipp Sittsam
Luka Pavlovic und Philipp Sittsam © kk
 

WAC-Co-Trainer Mohamed Sahli, Werder-Co-Trainer Danijel Zenkovic oder auch Hartbergs Markus Schopp, um ein paar zu nennen. Auch aktuell sind einige Jugendtrainer auf dem Weg nach oben. Philipp Sittsam schloss vor Kurzem seine UEFA-B-Lizenz ab und ist nun mit 21 Jahren der jüngste Trainer in Österreich mit dieser Lizenz. „Dominik Deutschl, Co-Trainer bei den Profis, war damals auch 21, als er die B-Lizenz gemacht hat“, sagt Sittsam. Aktuell ist Sittsam Co-Trainer von Luka Pavlovic bei Sturms U11. Pavlovic kam vor drei Jahren von Roter Stern Belgrad aus Serbien zu Sturm und ist bereits im Besitz der UEFA-A-Lizenz. „Bei der Elite-Junioren-Lizenz fehlt mir auch nur noch die Prüfung“, sagt der Serbe. Kurz nach seinem Amtsantritt in Graz reiste Pavlovic mit einer Delegation an Sturm-Jugendtrainern auf Einladung von Danijel Zenkovic nach Amsterdam. „Wir haben sieben Tage lang eine Hospitation im Trainingszentrum von Ajax gemacht und viele Erfahrungen mitnehmen können“, sagt Pavlovic.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.