Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NeuzugangHartberg holt Noel Niemann aus Deutschland

Der TSV Hartberg holt den 21-jährigen Offensivspieler Noel Niemann von Arminia Bielefeld.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Muenchen, Deutschland 07. Mai 2021: 3.Liga - 2020/2021 - Tuerkguecue Muenchen vs. SC Verl Noel Niemann (Tuerkguecue Muen
Noel Niemann © (c) imago images/Fotostand (Fotostand / Wagner via www.imago-images.de)
 

Neben Dario Tadic und Nemanja Belakovic kommt ein dritter Stürmer nach Hartberg. Der 21-jährige Noel Niemann spielte in der Vorsaison beim deutschen Bundesligisten Arminia Bielefeld. In Hartberg soll der Rechtsfuß für Torgefahr sorgen. Niemann wechselt leihweise für ein Jahr in die Oststeiermark.

"Ich habe mich für den TSV Hartberg entschieden, weil die Bundesliga in Österreich für mich ein super nächster Entwicklungsschritt ist. Ich möchte hier möglichst viele Spiele machen und dem Team helfen, indem ich meine Stärken einbringe. Ich hoffe, dass wir möglichst viele Spiele gewinnen werden!", sagt Niemann zum TSV-Engagement.

Obmann und Geschäftsführer Erich Korherr: "Wir sind schon länger an Noel Niemann dran und freuen uns, dass es jetzt mit dem Leihgeschäft geklappt hat. In diesem Sinne möchten wir uns ausdrücklich bei der sportlichen Führung von Arminia Bielefeld für die Möglichkeit der Leihe und die professionellen Gespräche bedanken. Er hat enormes Potenzial und ist ein sehr schneller Spieler, der uns hoffentlich viel Freude bereiten wird."

Hauptposition des 1,71 Meter kleinen Stürmer ist Linksaußen, doch er kann auch Rechtsaußen oder als hängende Spitze auflaufen. Sein Marktwert liegt Transfermarkt.at zufolge bei €275 Tausend.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren