Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hartberg - AltachGegen die Vorarlberger könnten sich die Abstiegssorgen endgültig erledigen

Für die Hartberger stehen zwei richtungsweisende Spiele gegen Altach auf dem Programm. Bei zwei Siegen könnte man sich nicht nur aller Abstiegssorgen entledigen.

SOCCER - BL, Hartberg vs Altach
Sascha Horvath trifft mit Hartberg auf Altach © (c) GEPA pictures/ Michael Meindl
 

Das bevorstehende Doppel gegen Altach könnte für Hartberg gleich auf mehreren Ebenen entscheidend werden. Zu aller erst steht das Fixieren des dritten Klassenerhalts in Folge auf dem Programm - beim Aufstieg der Oststeirer 2018 noch weit entfernte Träumerei. Gewinnt die Mannschaft von Trainer Markus Schopp beide Spiele gegen die Vorarlberger und macht St. Pölten in dieser Zeit nur drei Punkte, ist der Abstieg auch rechnerisch endgültig vom Tisch. Bei der deutlich besseren Tordifferenz hätte auch der kommende Gegner aus dem Ländle wohl keine Chance mehr, die Steirer einzuholen. "Der Klassenerhalt ist nach wie vor unser größtes Ziel. Je früher uns das gelingt, desto besser. Die Qualifikationsgruppe ist sehr eng und in zwei Spielen kann viel passieren", mahnt Sascha Horvath noch zur Vorsicht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren