AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Das gesamte TeamEin richtig feuriges Sturm-Training

Das erste Mannschaftstraining des SK Sturm seit 10. März bereitete allen Protagonisten richtig Spaß, trotz aller Intensität.

Training bei Sturm © GEPA pictures
 

Am Samstag hat auch der SK Sturm sein erstes Mannschaftstraining nach der Unterbrechung der Meisterschaft absolviert. Erstmals seit 10. März sprach Nestor El Maestro zur gesamten Mannschaft. Es waren wenige Worte des Trainers, weil zuvor Klubarzt Max Kerl die Spieler noch einmal über sämtliche die Maßnahmen aus medizinischer Sicht erklärt hatte. "Das war wichtig, aber ich habe mich wie in der Schule gefühlt. Deshalb fiel meine Ansprache an alle kurz aus", sagte El Maestro mit einem Lächeln im Gesicht. Eine Mimik, die bei allen Protagonisten auf dem Spielfeld zu erkennen war. Es wurde gelacht, gescherzt und geschwitzt. So, als würden junge Löwen ihre Umgebung erstmals kennenlernen. Trotz der Intensität des Trainings war ein kollektives Auf- und Durchatmen zu spüren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.