Ein Trio bis 2023Der SK Sturm verlängert mit dem Trainerteam der Amateure

Thomas Hösele, David Tauschmann und Roland Goriupp bleiben den Schwarz-Weißen bis 2023 erhalten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Thomas Tebbich (ganz links) und Andreas Schicker (ganz rechts) freuen sich über die Vertragsverlängerung von David Tauschmann, Thomas Hösele und Roland Goriupp (v.l.n.r.). © SK Sturm
 

Der SK Sturm gab am Dienstag via Presseaussendung die Verlängerung des Trainerteams der Sturm Amateure bekannt. Cheftrainer Thomas Hösele, Assistenztrainer David Tauschmann und Torwarttrainer Roland Goriupp, die in dieser Konstellation bereits seit 2018 bei den Amateuren tätig sind, unterschrieben allesamt einen Vertrag bis 2023. ­
­
­Geschäftsführer Sport Andreas Schicker zeigte sich über die Vertragsunterzeichnung erfreut: "Das Team von Thomas Hösele hat in den letzten Jahren herausragende Arbeit geleistet und viele junge Spieler weiterentwickelt. Die konstanten Leistungen in der Regionalliga freuen uns sehr. Alle drei verkörpern den steirischen Weg und wir wissen, dass unsere Talente bei ihnen auch weiterhin gut aufgehoben sind."

Thomas Hösele, der in der vergangenen Saison nach der Entlassung Nesto El Maestros im Saisonfinish auch Erfahrungen als Interimstrainer der Kampfmannschaft sammeln durfte, wird weiterhin mit den Jungblackys arbeiten: "Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die Möglichkeit weiter mit unseren Jungs arbeiten zu können. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass wir endlich wieder gemeinsam trainieren dürfen und die begonnene Meisterschaft bald zu Ende spielen können."
­
­
­
­

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!