Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verlängert Lema verlängert bei Sturm und bleibt in Hartberg

Der TSV Hartberg hat den Leihvertrag von Michael Lema um ein Jahr verlängert. Aktuell ist die Leihgabe des SK Sturm nach einem Kreuzbandriss auf dem Weg zurück.

Günter Kreissl, Michael Lema und Andreas Schicker © SK Sturm
 

Der SK Sturm hat den Vertrag mit Michael John Lema bis 2022 verlängert und ihn zugleich für ein weiteres Jahr an den TSV Hartberg verliehen.   "Es freut mich riesig, dass ich weiter in Hartberg verlängert habe", sagt der 20-Jährige, "es ist sehr schade, dass ich mir gleich im zweiten Spiel die Verletzung zuzog. Jetzt geht das weiter, was ich angefangen habe - das freut mich unglaublich. Mir geht es gut, es läuft besser als erwartet. Ich hoffe, ich kann so schnell wie möglich mit den Jungs wieder auf dem Platz stehen." Lema kam im Winter zu den Oststeirern und verletzte sich bei seiner Heimspielpremiere am Knie. Gegen Rapid Wien musste er nach 35 Minuten mit  einem Kreuzbandriss ausgewechselt werden. Er unterzog sich dann erfolgreich einer Operation. Wann er wieder zum Einsatz kommen kann, ist noch offen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren