AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Christopher GiulianiEin Sturm-Spieler ins U21-Nationalteam einberufen

Mit Christopher Giuliani hat U21-Teamchef Werner Gregoritsch einen Spieler des SK Sturm für die EM-Qualifikation einberufen. Insgesamt stehen sieben Steirer im Aufgebot.

Christopher Giuliani (rechts)
Christopher Giuliani (rechts) © GEPA pictures
 

Österreichs U21-Nationalteam bestreitet am nächsten Freitag (15. November) das letzte EM-Qualifikationsspiel des Kalenderjahrs 2019. In Ried empfängt die rot-weiß-rote Equipe die Auswahl aus dem Kosovo. Der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr. Am 18. November (19 Uhr) gastiert die ÖFB-U21 in Budapest, wo ein freundschaftliches Länderspiel gegen Ungarn ansteht. ORF Sport+ überträgt beide Partien live.

Österreichs Teamchef Werner Gregoritsch, dessen Mannschaft mit drei klaren Siegen gegen Andorra, Albanien und die Türkei sowie einer klaren Auswärtsniederlage in England in die EM-Qualifikation gestartet ist, hat für dafür einen 23-Mann-Kader einberufen.

Der U21-Kader

TOR: Fabian EHMANN (Aris Thessaloniki/GRE), Christopher GIULIANI (Sturm), Ammar HELAC (BW Linz)

VERTEIDIGUNG: Emanuel AIWU (Admira), Alexandar BORKOVIC (Austria Wien), Kevin DANSO (Southampton/ENG), Marco FRIEDL (Werner Bremen/GER), Leonardo LUKACEVIC (Admira), Lukas MALICSEK (Horn), Dario MARESIC (Reims/FRA), Julian GÖLLES (WSG Tirol), Maximilian WÖBER (Salzburg)

MITTELFELD: Kelvin ARASE (Rapid), Christoph BAUMGARTNER (Hoffenheim/GER), Marco GRÜLL (Ried), Christoph HALPER (Mattersburg), Sandi LOVRIC (Lugano/SUI), Valentino MÜLLER (LASK), Romano SCHMID (WAC)

STURM: Marko RAGUZ (LASK), Thomas SABITZER (LASK), Alexander SCHMIDT (WAC) Patrick SCHMIDT (Barnsley/ENG)

AUF ABRUF: Lukas FADINGER  (Lafnitz), Dominik FITZ (Austria Wien), Johannes HANDL (Austria Wien), Arnel JAKUPOVIC (Domzale/SLO), Christoph KLARER (Southampton/ENG), Tobias LAWAL (LASK), Michael John LEMA (Sturm), Luca MEISL (St. Pölten), Patrick OBERMÜLLER (Hartberg), Stephan SCHIMANDL (Mattersburg), David SCHNEGG (LASK), Lukas SULZBACHER (Rapid), Michael SVOBODA (WSG Tirol), Manuel THURNWALD (Altach), Vincent TRUMMER (Sturm), Nicholas WUNSCH (Rapid) 

Mit Fabian Ehmann, Christopher Giuliani, Kevin Danso, Dario Maresic, Julian Gölles, Romano Schmid und Thomas Sabitzer stehen sieben Steirer im Aufgebot - mit Giuliani nur ein aktueller Sturm-Spieler.

Dazu kehrt ein Duo in den Kader zurück, das zuletzt im A-Team dabei war. "Maximilian Wöber und Marco Friedl habe ich abgestellt, weil einige Spieler wieder in das Aufgebot zurückkehren und die U21 ein wichtiges Spiel bestreiten muss", sagt A-Teamchef Franco Foda.

Nur auf Abruf scheint Michael John Lema auf, der bei Sturm derzeit keine Spielpraxis hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren