AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SK Sturm Günter Kreissl präsentiert dem Vorstand seine Analyse

Heute gibt es bei Sturm eine Vorstandssitzung, bei der Geschäftsführer Günter Kreissl eine ausführliche Analyse vortragen wird.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Roman Mählich, Christian Jauk und Günter Kreissl (von links) spielen heute eine Hauptrolle bei Sturms Vorstandssitzung © Montage Gepa 3
 

Einen Tag nach dem Ende der enttäuschenden Saison des SK Sturm haben sich Trainer und Spieler in den Urlaub verabschiedet. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl arbeitete aber fleißig, und zwar an einem „Analysekonzept. Das ist nichts, was man in ein, zwei Stunden abgeschlossen hat“, sagt der 45-Jährige. „In diese Analyse fließen die gesamte Saison und der Status quo ein.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

stev
2
2
Lesenswert?

Neuverpflichtung

Und der nächste fehlkauf mit Sakic

Antworten
one2go
2
12
Lesenswert?

ad Mäh, Mäh, Mählich

„Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!“
Sofort einen neuen Trainer zu engagieren hätte zusätzlich den Vorteil, dass dieser mit Beginn des Trainings für die Zusammenstellung der Mannschaft verantwortlich wäre!

Antworten
Nixalsverdruss
1
14
Lesenswert?

Was soll man dazu noch sagen?

Wenn der Vorstand damit zufrieden ist, dass der Geschäftsführer Sport nur analysiert, dann ist das die eine Sache.
Wenn es aber zu keiner qualitativen Veränderung kommt oder kommen kann, dann ist das die andere Sache.
Das Resultat wird sein, dass dann der Vorstand das alleine zu verantworten hat.
Ich würde mir wünschen, dass der Präsident auch im Verein so verantwortungsvoll agiert wie in seinem "Brotberuf". Wenn dort der Erfolg ausbleibt kann es sich die Bankengruppe nicht leisten, Mitarbeiter durchzufüttern.
Dort geht es um Milliarden - hier nur um ein paar Millionen Jahresbudget und zigtausend Fans, oder?

Antworten
Christian Hubinger
1
10
Lesenswert?

Da wird sicher nicht drinnen stehen - daß Er - Kreissl - diese Saison zu verantworten hat!

wetten?

Antworten