AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TransfergerüchtEmpoli zeigt Interesse an Zulj

Der italienische Serie-A-Klub Empoli soll dem SK Sturm ein Angebot für Peter Zulj vorgelegt haben.

SOCCER - BL, Sturm vs Admira
Peter Zulj © GEPA pictures
 

Die Transferzeit ist voll im Gange und nun könnte sich auch bezüglich Peter Zulj etwas bewegen. So soll laut "Sky Sport" vom italienischen Serie-A-Klub Empoli ein Angebot für den zentralen Mittelfeldspieler beim SK Sturm hereingeflattert sein. Der Vertrag des ÖFB-Teamspielers bei den Grazern läuft noch bis 2020.

Der in der Toskana beheimatete Verein Empoli befindet sich in Italien aktuell in Abstiegsgefahr, ist derzeit auf dem 17. Platz, nur drei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. In Empoli steht auch Österreichs U21-Teamspieler Arnel Jakupovic unter Vertrag. Allerdings hatte er im Herbst keinen Einsatz bei den Profis und könnte in die Serie B verliehen werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Geom38
0
0
Lesenswert?

Gehe mal davon aus

dass die Top-6 bei aktueller Ausgangslage auch ohne Zulj erreicht werden würden. Dann kann man durchaus schon an die Zukunft denken. In der ein Spieler, der zuletzt offenbar ohnehin mit dem Kopf schon nicht mehr richtig da war, ohnehin keine Rolle mehr spielen würde. In der man aber jedenfalls einige Mio gut brauchen könnte, um sportlich wirklich mal einen Schritt vorwärts machen zu können. Wäre jetzt eigentlich der optimale Zeitpunkt für einen Transfer wenn das Finanzielle passt.

Antworten