Austria-Klagenfurt-NeuzugangRajko Rep hat den Anspruch, der Beste zu sein

Publikumsliebling Rajko Rep ist zurück bei der Austria Klagenfurt. Nach Verletzung ist er wieder voller Tatendrang.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neuzugang Rajko Rep hat die erste Trainingswoche bei SK Austria Klagenfurt hinter sich
Neuzugang Rajko Rep hat die erste Trainingswoche bei SK Austria Klagenfurt hinter sich © Weichselbraun (2)
 

"Wenn ich in Topform bin, werde ich meine Qualitäten zeigen“, macht Austria Klagenfurt-Neuzugang Rajko Rep keinen Hehl daraus, dass sich Fans auf ein mögliches Feuerwerk einstellen dürfen. Der 31-Jährige, der das Eins gegen Eins bevorzugt, ist voller Tatendrang. Es brodelt nur so vor Motivation, doch ihm ist bewusst, dass er sich als „Neuling“ beweisen muss. Da kennt Chefcoach Peter Pacult keine Gnade. Wobei gerade diese Tatsache spornt ihn nur noch mehr an: „Ich werde den Trainer überzeugen. Mein Ziel ist es, von Anfang an zu spielen. Ich möchte immer der Beste sein, das ist mein Anspruch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!