Zweitteuerster TransferSalzburg-Stürmer Patson Daka offiziell bei Leicester City vorgestellt

Nächster Wechsel von der Bundesliga auf die britische Insel. Nachdem Markus Schopp neuer Trainer des Zweitligisten Barnsley wird, wechselt der Salzburger Patson Daka zu Leicester City in die Premier League.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - BL, RBS vs Rapid
SOCCER - BL, RBS vs Rapid © (c) GEPA pictures/ David Geieregger
 

Nun ist es fix: Salzburgs Goalgetter Patson Daka wechselt von Österreichs Fußball-Serienmeister in die englische Premier League zu Leicester City. Das gaben die beiden Clubs am Mittwoch bekannt. Der 22-jährige sambische Teamspieler war im Winter 2017 zu den "Bullen" gestoßen, in 82 Ligapartien netzte er 54 Mal. Mit 27 Treffern schloss er die vergangene Saison als Torschützenkönig ab.

Der Vertrag Dakas in Salzburg wäre noch bis 2024 gelaufen, laut englischen Medien soll der Fünfte der abgelaufenen englischen Meisterschaft vorerst 23 Millionen Pfund (26,76 Mio. Euro) an die Salzburger überweisen. Diese Summe kann sich in Zukunft mit Bonuszahlungen aber noch erhöhen. Beim jetzigen Stand ist Daka damit der zweitteuerste Spieler, der die "Bullen" je verlassen hat und der zweitteuerste Auslandstransfer der österreichischen Fußball-Bundesliga.

Angeführt wird die Liste vom aktuellen Liverpool-Kicker Naby Keita, der mit Bonuszahlungen auf 29,7 Mio. Euro kommt. Der Mittelfeldspieler war 2016 um kolportierte 15 Millionen Euro zu RB Leipzig gewechselt, die Summe soll sich mittlerweile aber durch diverse Klauseln auf 29,7 Mio. Euro erhöht haben. Keita wechselte 2018 um 60 Millionen aus der deutschen Bundesliga weiter zu Liverpool. In diesen Sphären verkauft in der Bundesliga nur Salzburg seine Spieler. In der Liste der teuersten Verkäufe stehen auf den Top zehn Positionen längst ausschließlich ehemalige Salzburg-Profis.

Kommentare (1)
Bodensee
0
0
Lesenswert?

Daka weg Koita fällt aus......zwei gute Stürmer müssen also für die CL geholt werden.....

........denn die verbleibenden haben nicht die Qualität dafür.