AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gegen HannoverSturm-Leihgabe Grozurek trifft im DFB-Pokal

Sturm-Leihspieler Lukas Grozurek traf für den KSC im DFB-Pokal. Oliver Glasner gewann mit Wolfsburg erst in der Verlängerung.

SOCCER - BL, Sturm vs Altach
© GEPA pictures
 

Oliver Glasner hat über den Pflichtspielsieg seines neuen Clubs VfL Wolfsburg erst nach 120 Minuten jubeln dürfen. Sein Team (Xaver Schlager und Ersatzkeeper Pavao Pervan saßen auf der Bank) musste beim Hallescher FC in der Nachspielzeit (90.+1) das 3:3 hinnehmen, gewann aber trotz Unterzahl (Gelb-Rot für Kapitän Guilavogui/89.) dank zweier rascher Treffer in der Verlängerung noch sicher.

Der Drittligist hatte zuvor zweimal den Ausgleich geschafft. Für Wolfsburg sorgten Knoche (92.) und der eingewechselte Brekalo (94.) für die Entscheidung.

Im Zweitliga-Duell des Karlsruher SC mit Hannover 96 ebnete der Österreicher Lukas Grozurek mit seinem Treffer zum 1:0 (53.) den Gastgebern den Weg zum Sieg. Es war der erste Treffer des im Sommer leihweise von Sturm Graz gekommenen 27-Jährigen für den aktuellen Tabellenführer. Bundesliga-Absteiger Hannover ist damit nach drei Pflichtspielen weiter sieglos.

Der deutsche Meister Bayern München hat sich beim Viertligisten Energie Cottbus mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg begnügt. Während der Transfer des kroatischen Vize-Weltmeisters Ivan Perisic von Inter Mailand vor dem Abschluss stand, schossen Lewandowski (32.), Coman (65.) und der eingewechselte Goretzka (85.) den Pokalverteidiger in die nächste Runde.

Der Ehrentreffer des Regionalligaclubs gelang Taz aus einem Elfmeter nach Foul von Goretzka in letzter Sekunde (90.+3). ÖFB-Nationalspieler David Alaba hatte bei einem Freistoß, der knapp am rechten Kreuzeck vorbeistrich (58.), vor 22.500 Zuschauern seine beste Szene.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

natchen
4
1
Lesenswert?

ja

liebe Sturm Leute, so ist dies halt mit mittelmäßigen Trainern und Funktionären, erkennen einfach die Talente nicht, soviel gute Spieler werden abgegeben (Gozourek, Lovrin, Gruber) um nur eine zu nennen.

Und wieder nur durchschnittliche Spieler geholt. Der Sakic wird gepriesen, was ich bis jetzt gesehen habe, dass kann der Fabian Koch einfach besser, in der Offensive sehe ich immer nur Fehlpässe und defensive, ja hier mag er vielleicht besser sein als Koch. Der Albaner im ersten Spiel top und das war es leider schon. Der Lema im Frühjahr super Partien, jetzt schon wieder am Abstellgleis usw.

Ja es ist einfach hier einiges nicht zu verstehen.

Antworten
AntiK
1
1
Lesenswert?

Und...

...was sollen erst wir sagen? Holen einen unterirdisch spielenden "Star" namens Nutz und der Trainer scheint auch in seiner Entwicklung nicht weiter zu kommen..... vielleicht spielen wir das nächste Match wieder mit einenm klassischen Libero?

Und unser größter Fehler war, die Heimspiele in Liebenau auszutragen - es wirkt furchtbar wenn eine unterklassische Mannschaft in diesem Stadion spielt. Begrüße daher die jüngst gegründete Initiative "Zurück nach Weinzödl"!!!

Antworten