Tiraspol in der Champions LeagueWer sind die Sheriffs, die das Weiße Ballett austanzten?

Sheriff Tiraspol sorgt in der Champions League für ein Fußballmärchen. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Klub aus Transnistrien?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Fußballer von Sheriff Tiraspol lagen sich nach der Sensation in Madrid in den Armen
Die Fußballer von Sheriff Tiraspol lagen sich nach der Sensation in Madrid in den Armen © AP
 

Für die einen war es eine Blamage höchsten Grades, für die anderen ein wahr gewordener Traum. Der 2:1-Sieg von Sheriff Tiraspol im Estadio Santiago Bernabeu von Real Madrid ist eine der größeren Überraschungen in der jüngeren Champions-League-Geschichte. "Vom Sheriff erschossen", fasste die spanische Zeitung "El Mundo Deportivo" den Abend in Madrid brachial zusammen - der Fußball-Zwerg hat das Weiße Ballett in die Knie gezwungen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!