AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Messi vs RonaldoWer ist der bessere Fußballer? Wissenschaftler haben es berechnet

Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo? Die Frage wer der bessere Fußballer ist, wird seit bald zehn Jahren diskutiert. Belgische Wissenschaftler haben eine Antwort gefunden - die die Diskussion ganz sicher nicht verstummen lässt.

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi
Cristiano Ronaldo und Lionel Messi © GEPA pictures/ Martin Priebernig
 

Es ist viel mehr als eine einfache Frage - und das schon seit beinahe zehn Jahren. Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo? Wer ist der beste Fußballer der Welt? Die Qualitäten der beiden Offensivspieler sind unumstritten, die Frage wer der bessere ist längst keine Sympathiefrage mehr. Argumentieren kann man in beide Richtungen, das ist klar.

Wissenschaftler der Universität im belgischen Leuven haben beschlossen, die Frage ein für alle Mal zu beantworten. Sie haben eine Formel entwickelt, um den aktuell besten Fußballer - vielleicht den besten aller Zeiten? - zu definieren.

"Der Wert eines Fußballspielers wird oft durch Tore und Vorlagen bestimmt. Ein Tor ist jedoch ein seltenes Ereignis, da in einem Spiel durchschnittlich 1.600 Aktionen ausgeführt werden. Unser Modell untersucht jede Aktion - Schüsse, Pässe, Dribblings, Zweikämpfe ... - und berechnet ihren Wert", erklärt Jesse Davis, einer der Wissenschaftler, dem Portal Sporza.

Analysiert wurde von den Wissenschaftlern die Saisonen 2013/2014 bis 2017/2018 in der höchsten Spielklasse Spaniens und dem spanischen Pokal, internationale Spiele der beiden wurden ignoriert. Und das Ergebnis der Wissenschaftler ist erstaunlich klar: Messi bringt es auf eine Bewertung von 1,21 während Ronaldo nur 0,61 Punkte erreicht. Klarer Sieg für den Argentinier.

Auffällig: Während die Bewertung der beiden Spieler in der ersten Saison noch sehr nahe beeinander liegen, steigerte sich der Vorsprung Messis in der Folge drastisch. Ab der Saison 2015/16 hat Messi klar die Überhand. Wissenschaftler Tom Decroos erklärt: "Entweder machen Fußballer viele Aktionen mit einem geringeren Wert, wie dies beispielsweise bei Paul Pogba der Fall ist. Oder es gibt  Spieler, die weniger am Ball sind, aber einen großen Einfluss haben. Das ist typisch für Stürmer wie Harry Kane, Mohamed Salah und Cristiano Ronaldo. Messi ist in dieser Hinsicht außergewöhnlich: Der Argentinier führt eine sehr hohe Anzahl von Aktionen aus und sie haben auch einen hohen Wert."

Kommentare (2)

Kommentieren
Kristianjarnig
5
4
Lesenswert?

Die wesentlich interessanter Frage wäre - WER....

...ist der bessere (und ehrlichere) Steuerzahler von den beiden? Über andere Vorwürfe die offensichtlich mit sehr viel Geld aus der Welt geschafft wurden will ich gar nicht erst anfangen.

Was die Ballschubserei angeht sind mir beide so was von egal.

Antworten
walter5657
1
0
Lesenswert?

Spitzen

Kommentar !!!

Antworten