Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Spieler planen RevolteEx-Sturm-Trainer Peter Hyballa mit nächstem Eklat in Dänemark

Spieler von Esbjerg fB planen eine Revolte gegen Trainer Peter Hyballa. Der Deutsche soll Spieler beleidigt haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Peter Hyballa könnte das Lachen vergehen
Peter Hyballa könnte das Lachen vergehen © (c) imago images/Martin Hoffmann (Martin Hoffmann Berliner Str.31 via www.imago-images.de)
 

Ex-Sturm-Coach Peter Hyballa könnte beim dänischen Klub Esbjerg fB ein schnelles Aus ereilen. Laut Berichten planen mehrere Spieler bereits einen Aufstand - es stehen mehrere Vorwürfe im Raum. Nach nur fünf Wochen als Cheftrainer der Dänen droht Ungemach beim Klub.

Hyballa soll innerhalb kürzester Zeit den Zuspruch innerhalb der Mannschaft verloren haben. Dänische Medien berichten jetzt von einer Revolte gegen den Trainer, der während der EM als Experte im ZDF auftrat.

Neben einem extremen Trainingspensum ist auch von Bestrafungen in psychischer und physischer Hinsicht die Rede. Einen Spieler soll er mit den Worten "Du hast größere Brüste als deine Frau" beleidigt haben. Bereits kurz nach Trainingsstart soll es zu großer Unzufriedenheit gekommen sein. Laut Hyballa gab es "keine Revolte" und es steht auch "nicht zur Debatte, dass ich aufhöre".

Von Klub-Seite äußerte sich der Vorstandsvorsitzende Michael Kalt: "Peter kommt aus einem anderen Land mit einer anderen Kultur. Vielleicht ist so etwas in Deutschland, England oder den USA akzeptabel, aber nicht in Dänemark. Er wird sich hier anpassen müssen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CBP9
1
2
Lesenswert?

Apropos Blender:

Man erinnere sich an den Schweizer Gilbert Gress …. der pure Wahnsinn 😳😵‍💫 ⚽️

HerbRen
0
10
Lesenswert?

Kurzauftritt

Wie gesagt: kurzes Hü, schnelles balla!!!

orpheus0815
0
46
Lesenswert?

Das Hyballa,...

... überhaupt so weit als "Trainer-Blender" kommt, ist das wirklich erschreckende.

Lodengrün
0
2
Lesenswert?

Er kann

halt sehr gut technische Dinge labern. Da sagen die Leute „Bua loas der hot wo’s drauf“. Nur grau ist jede Theorie. Und wenn er dann menschlich auch noch ein Blindgänger ist, dann….

Genesis
0
7
Lesenswert?

Das mit den Blendern ist in Wirklichkeit noch schlimmer

Ich habe mir so meinen Teil gedacht, als ich Hyballa in den letzten Wochen mehrmals als Experten im ZDF bei der EURO gesehen habe. Da ist mir unser ORF-Experte Mählich im ORF noch lieber gewesen. Gemeinsam haben beide, dass sie als STURM-Trainer famos gescheitert sind. Bei Hyballa kommt noch seine arrogante überhebliche norddeutsche Art hinzu. Sympathieträger sehen in Wahrheit anders aus. Unglaublich auch, wie man diesen Typen zum Sturm-Trainer machen konnte. Das waren sicher die gleichen Leute, die später Nestor el Maestro geholt haben........