Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Transfer-ÜberblickEin Legionär wird die Rotjacken verlassen

Blaz Gregorc erhält im Moment kein Vertragsangebot der Klagenfurter, die einen Großteil der Meistertruppe behalten wollen. Salzburg trennt sich von mehreren Importspielern.

Paul Postma (rechts) und Manuel Ganahl spielen auch nächsten Saison gemeinsam beim KAC © GEPA pictures
 

Die Zeichen bei Blaz Gregorc stehen beim KAC auf Abschied. Zwar behalten sich die Klagenfurter eine kleine Hintertür offen, aber im Moment gibt es für den Play-off-Helden kein Vertragsangebot. Da David Fischer nun fix seine Karriere verlängern wird, ist für den sympathischen Slowenen zurzeit kein Platz im Kader. Sollte sich aber bis August im Kader etwas Markantes verändern, würden die Rotjacken auf Gregorc zurückkommen, sollte er noch keinen neuen Klub gefunden haben. Diese Entscheidung bedeutet auch, dass Paul Postma in Klagenfurt einen neuen Vertrag unterzeichnen wird. "Wir gehen nicht mit mehr als zwei Legionären in der Abwehr in die Saison, daher ist diese Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist, getroffen worden", erklärt KAC-Generalmanager Oliver Pilloni.

Kommentare (2)
Kommentieren
MG1977
0
5
Lesenswert?

komische Entscheidung

Ich frage mich, ob es so klug ist, einen sehr guten Verteidiger gegen einen Dave Fischer auszutauschen, der dir ganze Saison nicht gespielt hat. Hoffentlich geht der Schuß nicht nach hinten los, wenn man sich die Vorjahrssaison ansieht, war Fischer ja nicht gerade ein Rohepol in der Mannschaft.

eko
0
11
Lesenswert?

Schade

Bumbum Blasch ist gerade angekommen 😢