99ers vs. PustertalGraz hat sich bei den Wölfen revanchiert

Die Graz 99ers haben den HC Pustertal 2:0 geschlagen. Das dritte Shutout für Keeper Niklas Lundström.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 99ers
 

Passend zum "Black Friday" trugen die Cracks des HC Pustertal in der Merkur Eishalle schwarze Trikots. Billig verkauft hat sich an diesem Abend aber keiner der Kontrahenten. Die Wölfe haben nach der Nationalteampause mit dem Sieg gegen die 99ers eine gute Serie eingeläutet. Drei Spiele, drei Siege (einer davon nach Verlängerung) brachten Selbstvertrauen und so präsentierten sich die Südtiroler auch an der Mur.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!