AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KampfansageTy Loney: "Ich war und bin den 99ers nicht böse"

Er war der Toptorjäger der 99ers. Nun spielt Ty Loney bei den Vienna Capitals und will den Titel mit den Donaustädtern holen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE HOCKEY - Capitals vs Berlin, test match
Ty Loney will am Freitag gegen Graz treffen © GEPA pictures
 

Der 27-jährige Amerikaner Ty Loney war im Vorjahr mit 28 Toren der Toptorjäger der Grazer. Doch sein Vertrag wurde nicht verlängert, er passte nicht in das neue Konzept von Trainer Doug Mason. „Ich habe mir ganz sicher nichts vorzuwerfen. Ich sehe absolut keinen Grund, warum mich Graz nicht mehr haben wollte. Aber so ist das Eishockey-Business“, erklärt Loney, und fügt hinzu: „Ich habe die Zeit in Graz sehr genossen, jetzt mache ich das mit meiner Familie in Wien. Es ist wie Graz eine tolle Stadt und die Menschen sind sehr nett. Ich war und bin Graz auch nicht böse, dass ich den Klub verlassen musste. So wie es ist, ist es jetzt. Ich bin nun glücklich, in Wien zu sein.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren