Heute kommt BozenBeim KAC hofft man auf Entspannung der Personalsituation

Bis zu drei Klagenfurter Spieler könnten heute (17.30 Uhr) gegen den Vizemeister Bozen in den KAC-Kader zurückkehren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICEHL, 99ers vs KAC
Ticar könnte heute sein Comeback geben © GEPA pictures
 

Fünf Spiele am Stück konnte der KAC zuletzt punkten. Speziell in den letzten zwei Partien war man trotz zahlreicher fehlender Leistungsträger stets konkurrenzfähig und holte ganze vier Punkte. Überwunden ist die Flut an Ausfällen im Klagenfurter Kader auch vor dem heutigen Duell mit Bozen keinesfalls. Nick Petersen, Thomas Koch, Dennis Sticha, Johannes Bischofberger (alle verletzt), Marcel Witting und Matt Fraser (beide krank) werden auch heute noch nicht auflaufen können.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.