WAC-Präsident Dietmar Riegler"Wenn Liendl mit 40 noch so spielt, wären wir blöd, wenn wir nicht verlängern"

Ab Montag steht der WAC wieder auf dem Trainingsplatz. Präsident Dietmar Riegler spricht über die Hinrunde, den Trainer, ein weiters Liendl-Jahr und mehr.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Riegler will das Trainingslager für die Jahresplanung nutzen © Pulsinger
 

Die erfolgreiche Hinrunde:

Natürlich bin ich äußerst zufrieden, wenn wir um Platz zwei und drei mitspielen. Der Schritt mit einem neuen Trainerteam ist voll aufgegangen. Die Mannschaft zieht mit. Sie wissen, dass sie vom Trainer alles haben können und sie wissen auch, wie er sein kann, wenn sie nicht so spielen, wie er sich das vorstellt. Wenn ich in diesen Tagen Menschen beim Skifahren treffe, sprechen sie mich noch immer auf unseren Sieg gegen Rapid an. Das war eine großartige Leistung, man merkt wieder die Begeisterung bei den Fans.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!