WAC - Austria Wien 1:0Die Dutt-Elf zittert sich dem Schlusspfiff entgegen

Nach drei sieglosen Spielen in Folge ist man in Wolfsberg heute wieder auf einen Dreier aus. Bei der engen Tabellenkonstellation heißt es gegen Austria Wien zumindest verlieren verboten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA/GRUNDDURCHGANG: RZ PELLETS WAC - FK AUSTRIA WIEN
Baribo erzielte die Führung © APA/GRODER
 

Heute (17 Uhr) gastiert die Wiener Austria beim WAC. Die Wolfsberger hadern bisher noch mit ihrem Saisonverlauf. Im Vorjahr in der Europa League auf Reisen, war es die Austria, die den Lavanttalern im Europacup-Play-off die internationale Teilnahme verwehrte. Unter Trainer Robin Dutt gab es keinen optimalen Saisonstart. Es folgten zwei Siege, nun ist der WAC erneut drei Runden sieglos. Die Austria ist bei zwei Zählern Vorsprung mittlerweile vorbeigezogen, am Wochenende könnten sich die Kärntner wieder vor die Gäste schieben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!